Ladekabel Mode 2 Typ 2 16A 8m

Mit den mobilen Ladekabeln Mode 2, auch als Notladekabel bekannt, kann ein Elektro- oder Hybridfahrzeug an jeder gängigen Haushaltssteckdose (Schuko) oder CE-Steckdose geladen werden, für den Fall, dass keine festinstallierte Ladestation zur Verfügung steht. Dabei übernimmt die Steuerungseinheit (IC-CPD) alle sicherheitsrelevanten Funktionen wie beispielsweise das Temperaturmanagement und die automatische Ladestromreduzierung bei Überhitzung.

Artikelnummer: 35103100072 Kategorie:

Beschreibung

    • Mit den mobilen Ladekabeln Mode 2, auch als Notladekabel bekannt, kann ein Elektro- oder Hybridfahrzeug an jeder gängigen Haushaltssteckdose (Schuko) oder CE-Steckdose geladen werden, für den Fall, dass keine festinstallierte Ladestation zur Verfügung steht. Dabei übernimmt die Steuerungseinheit (IC-CPD) alle sicherheitsrelevanten Funktionen wie beispielsweise das Temperaturmanagement und die automatische Ladestromreduzierung bei Überhitzung.
    • Artikeltyp: Ladekabel Mode 2
    • Steckvorrichtung Fahrzeugseite: Typ 2 (IEC 62196-2)
    • Steckvorrichtung Infrastrukturseite: CEE (IEC 60309)
    • Gesamtkabellänge: 800 cm
    • Kabellänge wandseitig: 30 cm
    • Stromstärke: 16 A
    • Fahrzeugkommunikation: IEC 61851 Mode 2
    • Fehlerstromfunktion:
  1. Auslösecharakteristik Typ A
  2. Auslösefehlerstrom IΔNA = 20 mA
  3. DC-Fehlerstromerkennung IΔNDC ≥ 6 mA
    • Norm Ladekabel: IC-CPDIEC 62752

Download